Kategorien
News

Rolf Hörtner gelingt die Überraschung im Churer Open

Das Zeithandicap hat zugeschlagen. Rolf Hörtner gewinnt seine Partie gegen Daniel Roth. Daniel Roth überragt Rolf Hörtner auf der Führungsliste um 513 ELO. Dementsprechend war auch der Zeitunterschied gross. Daniel Roth war mit 12 Minuten für die Partie vom ersten Zug an schon nahe der Zeitnot. Allerdings hat Rolf Hörtner sich durch das schnelle Spiel seines Gegners ein wenig anstecken lassen und nutze die ihm zustehenden 94 Minuten nur zu einem kleinen Teil.

3. Runde am 17.05.2018 um 19:45

Br.Nr.NameEloPkt.ErgebnisPkt.NameEloNr.t Wt S
14Schaad Pierluigi179620 – 12Wyss Peter A.198316640
23Schmid Jakob182521 – 02Kappeler Peter163463868
32Roth Daniel189510 – 11Hoertner Rolf1382111294
45Steidle Sandro171011 – 01Weggler Robert1200151294
57Bersinger Franz156211 – 01Schmid Luzius1348122581
68Schmid Fortunat142501 – 00Baettig Marcel1200132482
79Schelling Sandro140001 – 00Begoihn Annett1200142878
816Glatzl Andre12000HP-HP0Sivalingam Arjuna1391106838

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.