Kategorien
News SJMM

Erfolgreicher Start der Churer Junioren

Die Churer Junioren meistern sowohl ihre Gegner als auch die Pandemie.

Am letzten Samstag wurden nach langer Zeit erstmals wieder zwei Runden der Schweizerischen Jugend-Mannschaftsmeisterschaft (SJMM) live gespielt.

Die Churer Junioren sind erfolgreich gestartet.

Ein gewonnener und ein unentschieden gespielter Match lassen Chur 1 weiterhin hoffen, wie 2019 von der Regionalliga Ost in die Nationalliga B aufzusteigen.

Beide Wettkämpfe wurden in der wundervollen Umgebung vom „Sunshine Pub Restaurant in Chur gespielt, wo die Jugendliche auch ihre Trainings haben. Ein besonderes Dankeschön an unsere Gastgeberin Rita Kalberer, die Mutter von Arno.

SJMM Runde 5 -15.05.2021. 10 h ,Restaurant „Sunshine Pub“, Chur

SC Chur 1 – Gonzen 2 – 4:0

1 Davide Farassino – Samuel Lutz 1-0

2 Dejan Ilic – Selina Schlegel 1 -0

3 Hamzat Osmaev – Mark Gaere 1-0

4 Sandor Robertz – Eva Belyaeva 1-0

SC Chur 2 – Gonzen 2 – 2,5 : 1,5

1 Anastacia Hryhorchuk – Samuel Lutz 1-0

2 FF * – Selina Schlegel 0 -1

3 Arno Kalberer – Mark Gaere 1-0

4 Tom Bänziger – Eva Belyaeva 1⁄2-1⁄2

SJMM Runde 6- 15.05.2021.- 14 h -Restaurant „Sunshine Pub“, Chur

Chess Lakers Rappi Stäfa 1 -SC Chur 1 – 2:2

Suryan Moser – Sandor Robertz 1:0

Clement Lucas – Hirtz Davide Farassino 0:1

Robin Lechler – Hamzat Osmaev 1:0

Gerret Donhauser – Dejan Ilic 0:1

SC Chur 2 – Chess Lakers Rappi Stäfa 1 – 0: 4

FF * – Suryan Moser 0 :1

Tom Bänziger – Clement Lucas- Hirtz 0:1

Anastacia Hryhorchuk – Robin Lechler 0:1

Arno Kalberer – Gerret Donhauser 0:1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.