Kategorien
News

Runde 4 SMM wiederum in Chur 26. Mai 2018

Wer die Daumen vor Ort drücken möchte und gleichzeitig auch noch gerne die Partien verfolgen möchte, der ist herzlich eingeladen genau dies zu tun. 

Ort: HTW Chur Pulvermühlestrasse 57, 7000 Chur im Zimmer A3.02

Kategorien
News

Auftakt für Chur misslungen

Anna Adzic sicherte das Remis nach 5 Spielstunden.

Der Auftakt in die Saison 2018 der Schweizerischen Mannschaftsmeisterschaft (SMM) ist den beiden Churer Teams nicht gelungen. Sowohl in der ersten als auch in der zweiten Runde mussten – allerdings gegen deutlich stärkere Teams – klare Niederlagen eingesteckt werden.

Für die einzigen Lichtblicke sorgten Dario Bischofberger in Runde 1 mit einem klassischen Kontersieg am Brett 1 gegen SprengSchach Wil und gestern Thomas Szepessy, der seine Partie einmal mehr mit einer Springergabel zu seinen Gunsten entschied.

Schweizerische Mannschaftsmeisterschaft 2018  
Chur I 1. Liga Ost 
1. Runde24. März 2018
BrettSprengschach 1 Chur 16.5 – 1.5
1Patrick Kaufmann Dario Bischofberger0-1
2Manuel Sprenger Christian Binggeli1-0
3Dominik Bosshard Thomas Eberle1-0
4Lukas Meier Peter A. Wyss1-0
5Joshua Grob Martin Butzerin1-0
6Hans Karrer Rolf Bosshard1-0
7Philippe Dhenin Pierluigi Schaad1-0
8Erik Seiler Urs Grazioli½-½
Schweizerische Mannschaftsmeisterschaft 2018  
Chur I 1. Liga Ost
2. Runde14. April 2018
BrettChur 1 Gligoric 11 – 7
1Slobodan Adzic Dejan Pikula0-1
2Dario Bischofberger Christian Bussard0-1
3Christian Binggeli Mirko Mikavica0-1
4Andreas Rupp Dragan Rasovic0-1
5Peter A. Wyss Dragoljub Mikavica½-½
6Rolf Bosshard Mihailo Gordic0-1
7Anna Adzic Milos Milovanovic½-½
8Roberto Axelrod Zeljko Rakazovic0-1
Schweizerische Mannschaftsmeisterschaft 2018  
Chur II 3. Liga Ost 2 
1. Runde24. März 2018
BrettRheintal 1 Chur 26 – 0
1Andreas Kezic Urs Widmaier1-0
2Samuel Büchel Remo Bannwart1-0
3Enrique Lorita Nils Bachofen1-0
4Rafael Ibanez Hamzat Osmaev1-0
5Hanspeter Weder Arjuna Sivalingam1-0
6Pius Steiger Chiran Sivalingam1-0
Schweizerische Mannschaftsmeisterschaft 2018  
Chur II 3. Liga Ost 2
2. Runde14. April 2018
BrettChur 2 Frauenfeld 12 – 4
1Urs Grazioli Bruno Zülle0-1
2Pierluigi Schaad Paul Businger0-1
3Jakob Schmid Markus Meienhofer0-1
4Urs Widmaier Franz Föhn½-½
5Thomas Szepessy Christian Wartenweiler1-0
6Remo Bannwart Marcel Preiss½-½
Anna Adzic gegen Milos Milanovic
Dario Bischofberger mit einem schönen Kontersieg in Runde 1
Rückkehrer Roberto Axelrod wehrte sich lange gegen seine übermächtigen Gegner.
Thomas Szepessy gewinnt mit seiner berühmt-berüchtigten Springergabel.
Anna Adzic sicherte das Remis nach 5 Spielstunden.
Kategorien
News

SGM 2017 Runde 1

Gonzen 2Chur SK 16 – 0
Toggenburg 2Chur SK 11.5 – 2.5 
Bodan 4– Chur SK 34 – 0
Heimmannschaft: Gonzen 2 Gastmannschaft: Chur SK 1
BrettCode
Code
Spieler
Joueur
 Code
Code
Spieler
Joueur
FFResultat  6 – 0
Résultat
13683Valery Atlas 23074Nils Clavadetscher 1-0
215695Guido Neuberger 23498Gregor Clavadetscher 1-0
37865Oswald Bürgi 22380Hamzat Osmaev 1-0
421538Jan Selinga 18735Arjuna Sivalingam 1-0
53497Martin Dürst 2569Remo Bannwart 1-0
619434Duke Kreutzmann 17979Daniel Roth 1-0
Heimmannschaft: Toggenburg 2 Gastmannschaft: Chur SK 2
BrettCode
Code
Spieler
Joueur
 Code
Code
Spieler
Joueur
FFResultat  1.5 – 2.5
Résultat
117151Pascal Steiner 11188Jakob Schmid 0-1
219837Alessandro Mazzilli 3401Rolf Bosshard 0-1
319161Milo Sennhauser 4838Alfred Hattich ½-½
423491Oliver Steiner 19630Rolf Hörtner 1-0
Heimmannschaft: Bodan 4 Gastmannschaft: Chur SK 3
BrettCode
Code
Spieler
Joueur
 Code
Code
Spieler
Joueur
FFResultat  4 – 0
Résultat
116641Gerhart Söll 13687Fortunat Schmid 1-0
218090Albert Den Dekker 21873Luzius Schmid 1-0
319945Karl Dietsche 22757Robert Weggler 1-0
423171Fabian Schärer 23499Sandro Schelling 1-0
Kategorien
News

SMM Aufstiegsspiele

Anna Adzic (rechts): Die einzige Siegerin

In der Vorschau zum Aufstiegsspiel 1. Liga/Nationalliga B wurden die Churer Chancen mit 25 % beziffert. In der Tat blieb gestern Chur gegen Réti Zürich 2 letztlich chancenlos. Lange Zeiten hielten die Churer ihre Partien gegen ihre deutlich stärkeren Gegner ausgeglichen.

Doch in der vierten Spielstunde drehte sich das Blatt zugunsten der Zürcher. Ingo Meyer an Brett 2 und Peter A. Wyss an Brett 7 erreichten ein Remis und die Juniorin Anna Adzic nutzte die Konterchance und setzte ihren Gegner zweizügig matt. Trotz der Niederlage darf Chur stolz auf eine äusserst erfolgreiche Saison zurückblicken.

Kategorien
News

SMM 2017 Runde 7: Chur 1 im Aufstiegsspiel

Chur 1Sprengschach 14.5 – 3.5
Chur 2spielfrei 

Ein Wechselbad der Gefühle erlebte Chur 1 im entscheidenden Spiel der Ostgruppe in der 1. Liga der Schweizerischen Mannschaftsmeisterschaft. Um die Chancen auf das Aufstiegsspiel zu wahren, war gegen Sprengschach Wil 1 ein Sieg Pflicht.

Der Auftakt verlief nach Mass, die St. Galler traten nur mit 7 Spielern an und mussten das 8. Brett forfait verloren geben. Nach vier beendeten Partien führten die Churer 3:1. Die Freude währte aber nur kurz. Die Wiler glichen zum 3;5:3,5 aus und die einzige noch nicht entschiedene Partie liess noch alle Möglichkeiten offen. Doch nach über fünf Stunden Spielzeit gewann der Churer FIDE-Meister Slobodan Adzic mit Weiss gegen Hans Karrer das schwierige Endspiel mit einem durchschlagenden Königsangriff. Chur spielt daher am 28. Oktober 2017 um den Aufstieg in die Nationalliga B. Ein Higlight in der bald 100-jährigen Geschichte des Schachclubs Chur.

https://www.chess.com/emboard?id=3634654
Einzelresultate SMM 2017 
7. Runde23. September 2017
BrettChur 1 Sprengschach 14.5 – 3.5
1Ingo Meyer Manuel Sprenger0-1
2Guido Neuberger Lukas Meier1-0
3Slobodan Adzic Hans Karrer1-0
4Dario Bischofberger Dominik Bosshard0-1
5Christian Binggeli Gerhard Fröwis1-0
6Andreas Rupp Philippe Dhenin½-½
7Peter A. Wyss Joshua Grob0-1
8Anna Adzic  1-0 FF
BrettChur 2 spielfrei 
1    
2    
3    
4    
5    
6    

Kategorien
SMM

SMM 2017 – Runde 5

Chur 1Bodan 25.5 – 2.5
Chur 2Bodan 30 – 6

Mit der stärksten Aufstellung in der bisherigen Saison landete Chur 1 einen wichtigen etwas zu hoch ausgefallenen Sieg gegen Bodan Kreuzlingen 2. Trotz frühem Rückstand drehten die Churer das Match dank drei überzeugenden Siegen an den ersten 4 Brettern. Mit nunmehr 6 Mannschaftspunkten bleiben die Chancen für die Qualifiation zum Aufstiegsspiel intakt.

Chur 2 verabschiedete sich  mit einer 0:6-Niederlage gegen Bodan Kreuzlingen 3 in die Sommerpause.

Resultate

5. Runde24. Juni 2017
BrettChur 1 Bodan 25.5 – 2.5
1Ingo Meyer Stephan Fessler1-0
2Guido Neuberger Jürgen Schädler1-0
3Slobodan Adzic Florian Johne½-½
4Dario Bischofberger Michael Norgauer1-0
5Peter A. Wyss Max Knaus1-0
6Paul Risch Dietmar Panek½-½
7Anna Adzic Armin Pepke½-½
8Andreas Michel Matthias Tezayak0-1
BrettChur 2 Bodan 30 – 6
1Urs Widmaier Ralf Heckmann0-1
2Pierluigi Schaad Jürg Morf0-1
3Thomas Szepessy Jochen Bahner0-1
4Luzius Schmid Martin Hirzel0-1
5Hamzat Osmaev Joachim Schmid0-1
6Arjuna Sivalingam Stefan Frommherz0-1

Fotos

Spiel

Loading embedded chess game…